Hier erhalten Sie wöchentlich konkrete Umsetzungs-Tipps, Anleitungen und Motivation für Ihre Pressearbeit.  Erklärung zum Newsletter

Wie Sie mit Kundenevents möglichst groß in die Medien kommen

, ,

Sie fragen sich wie Sie es schaffen können, dass ein Journalist zu Ihrem Kundenevent kommt um zu berichten? Denn klar ist: Wer in der Presse ist, bekommt Aufmerksamkeit. Die Kunden vor Ort sind beeindruckt, dass die Presse da ist. Sie werden bekannter und gewinnen neue Kunden.  Ihre Mitarbeiter sind stolz, dass sie bei Ihnen arbeiten. […]

3 Schritte von der genialen PR-Idee bis zur Veröffentlichung

, , ,

Drei entscheidende Schritte braucht es, um mit einer guten Idee in die Presse zu kommen. Hier gibt es den 3-Schritte-Plan, damit die Pressearbeit auch auf Ihr Unternehmen “einzahlt”. Denn nur dann haben Sie eine geniale PR-Idee. Außerdem bekommen Sie eine konkrete Anleitung, damit Sie wissen, wie Sie den Journalisten ansprechen können. 1. Schritt: Das richtig […]

So schaffen Sie es in die Medien

, , ,

Sie fragen sich, warum es ihre Pressemitteilungen nicht in die Medien schaffen? Warum ihre Informationen scheinbar ins Leere laufen oder die Redakteure sie abweisen? Sie sind schon richtig gefrustet und haben keine Lust, Arbeit zu investieren und immer wieder etwas zu senden? Hier kommt eine richtig gute Neuigkeit: Oftmals sind es Kleinigkeiten, die über den […]

3 Beispiele wie mit Storytelling Ihre Werbebotschaft glaubwürdig wird

, , ,

Kaum ein Mensch versteht Werbebotschaften. Denn diese sind meistens sehr abstrakt. Das Gehirn muss sich anstrengen und erst einmal übersetzen. Das ist sehr anstrengend. Überlegen Sie, wie oft Sie gefragt werden, was genau Ihr Angebot ist. Müssen Sie Ihr Produkt, seinen Nutzen oder Ihre Dienstleistung oft erklären? Dann ist Ihr Angebot oder Ihre Botschaft zu […]

Storytelling: Werden Sie der Held Ihrer Unternehmensgeschichte

, ,

Wissen Sie warum „Mister Storytelling“ am liebsten seine eigene Geschichte erzählt? Die Rede ist hier von Dr. Nikolaus Förster der mit dem impulse Magazin einen Hit in der Verlagsbranche gelandet hat. 33 Jahre lang gehörte der Titel zum Großverlag Gruner+Jahr. Dann sollte er verkauft werden. Der Chefredakteur des Magazins Dr. Nikolaus Förster kaufte das Magazin 2013 […]