Möchten Sie Pressearbeit machen, weil es viel über Ihr Unternehmen zu berichten gibt? 

Ihr Unternehmen ist erfolgreich viele Jahre am Markt und hat einzigartige Produkte oder Dienstleistungen? Sie sind ein Top-Arbeitgeber und wurden schon ausgezeichnet? Als wichtiger Arbeitgeber in der Region engagieren sich auch sozial?

Mit Berichten in den Medien werden Sie in der Region wahrgenommen. Ihre Kunden sprechen Sie an und Ihre Mitarbeiter sind stolz auf das Unternehmen. Sie werden ein begehrter Arbeitgeber, der kein Problem hat Auszubildende zu bekommen.

Schalten Sie teure Anzeigen, sind aber nie im redaktionellen Teil? Mit guten Themen können Sie noch öfter in den Medien sein und somit ihr Marketingbudget besser ausnutzen. Mit einer begleitenden Pressestrategie erzeugen Sie nicht nur für Produkte Aufmerksamkeit, sondern auch für Unternehmen und stärken so Ihren guten Ruf.

Was ist Ihre Mission? 

Sie wollen die Pressearbeit im Unternehmen übernehmen? Sie fragen sich, wo sie anfangen sollen? Wie kommen Sie an Journalistenkontakte? Was müssen Sie raussenden? Wie werden Pressemitteilungen geschrieben und müssen Sie nun die Texte machen?

Jetzt erst einmal durchatmen….

Pressearbeit können Sie lernen. Am besten von einem Profi, der Ihnen zeigt, wie Sie nach und nach Ihre Presseabteilung aufbauen und kompetent in Ihre Rolle hineinwachsen.

Haben Sie Ihr Ziel im Blick? Dann lernen Sie wie Pressearbeit funktioniert. Dann können Sie loslegen und Ihre Erfolge ernten. Wenn Sie die Zeitung sehen und ein schöner Beitrag ist drin, dann waren Sie es, der Ihr Unternehmen in die Medien gebracht hat.

Ich zeige Ihnen, wie Sie es in die Medien schaffen

Schreiben wie ein Journalist – handeln wie ein Public Relations-Experte

Ich habe in Bamberg Journalistik studiert und weiß, welche Themen in die Medien kommen. Als PR-Profi mit abgeschlossenem Public Relations Volontariat kenne ich die Kniffe, um langfristig Futter für die Medien zu bekommen.

Mein Berufsweg führte mich in verschiedene Zeitungsredaktionen, PR-Agenturen aber auch in die Presseabteilung der Hamburger Hafenbehörde.

Als meine Familie größer wurde, bin ich wieder zurück in meine Heimat Mecklenburg-Vorpommern gezogen. Ich möchte den Unternehmern und Unternehmerinnen hier helfen, mehr von sich zu zeigen. Ich möchte die Geschichten über Mut finden, über das Durchhalten und Verantwortung. Denn diese gehören in die Medien! Ich möchte dabei helfen, mehr gute Neuigkeiten über Unternehmertum zu verbreiten.

Darum berate ich Firmen, wie sie einen Weg in die Medien finden.

Seit 2013 engagiere ich mich für das Onlinemagazin alles-mv.de.

alles-mv

Ich bin Mitglied im DJV und
TrainDay-Berufsverband Norddeutscher Trainer, Coaches und Dozenten e.V.